• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

C-Schiene, Schienenprofil 8, natur

Artikel-Nr.: 0.0.462.01
C-Schiene, Schienenprofil 8, natur
C-Schiene, Schienenprofil 8, natur
C-Schiene, Schienenprofil 8, natur
C-Schiene, Schienenprofil 8, natur
Besondere Produktmerkmale:
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = Al, eloxiert
Eigenschaft   = natur
Liefereinheit   = Zuschnitt max. 6000 mm
Fläche A = 11.41 cm2
Flächenträgheitsmoment um x-Achse Ix = 84.49 cm4
Flächenträgheitsmoment um y-Achse Iy = 16.61 cm4
Flächenträgheitsmoment Torsion It = 2.41 cm4
Widerstandsmoment um x-Achse Wx = 14.34 cm3
Widerstandsmoment um y-Achse Wy = 6.99 cm3
Gewicht spez. Länge [kg/m] m = 3.10 kg/m
Zubehör für C-Schiene, Schienenprofil 8, natur
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
C-Schiene, Schienenprofil-Abdeckkappensatz 8, schwarz C-Schiene, Schienenprofil-Abdeckkappensatz 8, schwarz 0.0.462.38 1 Satz
Welle D14, blank Welle D14, blank 0.0.294.01 Zuschnitt max. 6000 mm
Welle D14 K, schwarz Welle D14 K, schwarz 0.0.294.55 Zuschnitt max. 3000 mm
Welle D14, rostfrei Welle D14, rostfrei 0.0.472.30 Zuschnitt max. 3000 mm
Dienstleistung Artikel-Nr.: Menge
Sägebearbeitung für mittlere Querschnitte 0.0.026.66 1 Stück
Bild Beschreibung Dateien
Schiebetür-Element - Art. Nr. EX-01001Zuverlässige Schiebetür mit bis zu sechs Metern Breite auf leichtgängigen Rollen.

weiterlesen
SchutzhaubeSchutzhaube mit Zugriffsmöglichkeit an der Frontseite ...

weiterlesen
Überdachte Einhausung - Art. Nr. EX-01013Der Rundum-Schutz für Arbeitsbereiche mit bequemen Zugang .

weiterlesen
Begehbare Schutzeinhausung - Art. Nr. EX-01023Zwei Schiebetüren über Eck machen die begehbare Schutzeinhausung besonders komfortabel.

weiterlesen
Schutzzäune und Trennwände - Art. Nr. EX-01043Schutz- und Trennwandsysteme von item lassen sich schnell aufbauen und immer wieder neu kombinieren.

weiterlesen
Großer Schutzzaun - Art. Nr. EX-01087Der große Schutzzaun mit Schiebetüren, Schwenktüren und Hubtüren passt in jede Hallenkontur, egal ob ein Zugang mit Flurförderfahrzeugen benötigt wird, sichere Durchreichen in Form einer Hubtür zur Materialbereitstellung erwünscht sind oder Wartungszugänge durch abgesicherte Türen notwendig sind.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 23050703
eCl@ss 4.1 23050703
eCl@ss 5.0 23050703
eCl@ss 5.1 23050703
eCl@ss 6.0.1 23300202
eCl@ss 7.1 23300202
UNSPSC 7.0 31171506
UNSPSC 9.0 31171506
Zolltarifnummer 76042100


In den Schienenprofilen werden die Lagereinheiten K (ohne Führungswelle) oder 1R bzw. 3R (mit 1 oder 2 Führungswellen) geführt.
Bei der Montage der Führungswellen sind folgende Punkte zu beachten:
> Vorbereitung zum Verstiften der Wellen D10 bzw. D14 durch Bohren von Grundbohrungen mit Hartmetallbohrer in die Wellen an beliebiger Stelle. Die Welle D6 muss nicht verstiftet werden.
Das Bohren der Wellen erfolgt am besten mit Hilfe der Kombi-Bohrlehren für Wellen (Kap. 9.2 Vorrichtungen und Werkzeuge).
> Durchgangsbohrungen in das C-Schienenprofil an der gleichen Stelle einbringen.
> Spannstift DIN 1481-4x10 in die Welle D10 bzw. Spannstift DIN 1481-5x14 in die Welle D14 eindrücken.
> Unter Zuhilfenahme des Montagewinkels für Wellen (Kap. 9.2 Vorrichtungen und Werkzeuge), eines entsprechenden Rundstahls als Hebel und eines Profils zur Aufnahme des Winkels werden die zuvor gefetteten Führungswellen in die C-Schienenprofile eingedrückt.