• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Erdungsanschluss 8

Artikel-Nr.: 0.3.001.81
Erdungsanschluss 8
Erdungsanschluss 8
Erdungsanschluss 8
Erdungsanschluss 8
Besondere Produktmerkmale:
Nutenstein 8 St M6, rostfrei
Gewindestift DIN 916-M6x30, St, rostfrei
Sechskantmutter DIN 934 M6, St, rostfrei
Federring DIN 127-6, St, rostfrei
Scheibe DIN 125-6,4, St, rostfrei
Flanschmutter DIN 6923-M6, St, rostfrei
Distanzhülse, POM, schwarz
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Liefereinheit   = 1 Satz
Moment M = 6 Nm
Gewicht [g] m = 21 g
Antistatik   = ja
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 27131001
eCl@ss 4.1 27130801
eCl@ss 5.0 27130801
eCl@ss 5.1 27130801
eCl@ss 6.0.1 27130803
eCl@ss 7.1 27130802
UNSPSC 7.0 39121409
UNSPSC 9.0 39121409
Zolltarifnummer 73269098


Die Montage erfolgt durch Eindrehen des Gewindestifts (M = 6 Nm) in den Nutgrund und Verschrauben der Flanschmutter DIN 6923 (M = 6 Nm). Zur Zentrierung des Gewindestiftes wird eine Hülse auf den Gewindestift geschoben und zwischen den Nutflanken platziert. Der Kabelschuh muss sich zwischen der Flanschmutter und der Scheibe DIN 125 befinden. Anschließend wird der Erdungsanschluss mit der Sechskantmutter DIN 934 fixiert (M = 6 Nm).
Anschlüsse zur Erdung von Profilkonstruktionen sowie zur Verbindung der Profile untereinander bei Einbeziehung ins Schutzleitersystem. Die dauerhafte Kontaktierung erfolgt durch definierte Zerstörung der Eloxalschicht im Nutgrund und auf den Nutflanken.