• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18

Artikel-Nr.: 0.0.494.73
Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18
Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18
Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18
Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18
Besondere Produktmerkmale:
2 Halbrundschrauben ISO 7380-M5x16, St, verzinkt
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = GD-Zn, weißaluminium ähnlich RAL 9006
Liefereinheit   = 1 Satz
Gewicht [g] m = 54.5 g
Zubehör für Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Rollensatz für Eckverbinder 8 32x18 Rollensatz für Eckverbinder 8 32x18 0.0.494.74 1 Satz
Scharniersatz 5 für Eckverbinder 8 32x18 Scharniersatz 5 für Eckverbinder 8 32x18 0.0.495.33 1 Satz
Scharniersatz 8 für Eckverbinder 8 32x18 Scharniersatz 8 für Eckverbinder 8 32x18 0.0.494.76 1 Satz
Abdeckkappe Eckverbinder 8 32x18, grau ähnlich RAL 7042 Abdeckkappe Eckverbinder 8 32x18, grau ähnlich RAL 7042 0.0.494.71 1 Stück
Bild Beschreibung Dateien
Schutzzäune und Trennwände - Art. Nr. EX-01043Schutz- und Trennwandsysteme von item lassen sich schnell aufbauen und immer wieder neu kombinieren.

weiterlesen
Hoch belastbares Gestell (Baureihe 10) - Art. Nr. EX-01057Dieses Gestell aus der Baureihe 10 des MB Systembaukasten ist hochbelastbar und damit bestens geeignet, um schwere Stücke für den Materialeinsatz bereitzustellen.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041424
eCl@ss 4.1 22041424
eCl@ss 5.0 23250311
eCl@ss 5.1 23250311
eCl@ss 6.0.1 23250311
eCl@ss 7.1 23360290
UNSPSC 7.0 30152001
UNSPSC 9.0 30152001
Zolltarifnummer 83024200


Der Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18 ist eine besonders stabile Profilverbindung für die Klemmprofile 8 32x18. Durch die formschlüssige Schraubbefestigung an den Stirnseiten der zu verbindenden Profile entsteht ein Rahmen für leichte Schutzeinhausungen und Türelemente.
Der Klemmprofil-Eckverbindungssatz 8 32x18 enthält alle notwendigen Komponenten für eine Profilverbindung. In die Kernbohrung der Klemmprofile 8 32x18 wird dazu jeweils ein Gewinde M5 gebohrt.
Darüber hinaus bieten die Eckverbindungssätze weitere Anwendungsmöglichkeiten. Durch spezielle Ergänzungs-Elemente lassen sich die Eckverbinder vielfältig nutzen:
- Der Rollensatz 32x18 kann direkt in den Eckverbinder eingesetzt werden. Dadurch entstehen aus den Rahmen leichtlaufende Schiebetürelemente, die z. B. in dem Schiebetürführungsprofil 8 40x10 geführt werden können.
- Die Scharniersätze 32x18 beinhalten einen Einsatz für den Eckverbinder, der in Verbindung mit einem Scharnierlager in dem Rahmen der umschließenden Konstruktion ein Türscharnier bildet. So lässt sich auf einfache Weise ohne zusätzliche aufgesetzte Scharniere eine formschöne, leichte Schwenktüre bauen, die besonders geringe Türspalte aufweist.
Das maximal zulässige Gewicht einer Tür beträgt 10 kg.
Das Schiebetür-Führungsprofil 8 40x10 wird mit dem Klipp 8 St oben und unten auf den umgebenden Profilrahmen aufgesetzt. Es bildet die Führung für zwei Türblätter aus Klemmprofil 8 32x18.
Der Rollensatz 32x18 wird in die Eckverbinder der bereits montierten Klemmprofil-Rahmen eingesetzt. Zur Führung eines Schiebetürblatts ist in jedem Verbinder ein Rollensatz einzubauen.
Durch den optionalen Einbau eines Anschlags kann der überfederte Rolleneinsatz blockiert werden. Die unteren Eckverbinder eines Schiebetürrahmens werden grundsätzlich mit starren Rollen eingebaut. Gefederte Rollen in den oberen Eckverbindern ermöglichen das Einsetzen der Türblätter in einen bereits geschlossenen Profilrahmen.
Es besteht bei Bedarf auch die Möglichkeit, alle Rolleneinsätze starr einzubauen und den Profilrahmen nach dem Einsetzen der Schiebetürblätter zu schließen. Ein Herausnehmen der Türen ohne Demontage des Rahmens wird so wirksam verhindert.
Eine Endkappe aus Kunststoff verschließt den Verbinder nach der Rollenmontage seitlich und dient als Türanschlag in den Endlagen.
Die Schiebetüren können auch direkt in den Nuten eines Profils der Baureihe 5 geführt werden. So entsteht eine besonders kompakte Rahmenkonstruktion.
Die Scharniereinsätze werden ebenfalls in die Eckverbinder eingebaut, nachdem der Klemmprofil-Rahmen geschlossen wurde.
Als Drehlager für eine Tür wird je ein Scharnierlager an das obere und untere Rahmenprofil angebracht. Der federbelastete Scharnierbolzen rastet bei der Montage in die Lagerplatte ein, die bei geöffneter Schwenktür in ihrer Lage auf der Nut einstellbar ist. Die Demontage einer geschlossenen Tür ist dadurch wirksam verhindert.
Die Scharniersätze für den Einbau von Schwenktüren in Rahmenkonstruktionen der Baureihe 5 oder 8 enthalten alle Bauteile, die für ein Scharnier benötigt werden.
Mit dem Falttür-Scharnier Al für Klemmprofil 8 32x18 werden einzelne Segmente zu raumsparenden Falttüren verbunden. Durch die Scharniere können die beweglichen Elemente in Ziehharmonikaform aufgereiht werden.