• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer

Artikel-Nr.: 0.0.492.18
Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer
Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer
Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer
Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer
Besondere Produktmerkmale:
Stahlblechgehäuse verzinkt, schwarz
Drehachse kugelgelagert, mit Drehkranzabdichtung
Radachse kugelgelagert
Tragfähigkeit 450 kg/Rolle
Bereifung PU, 92 Sh A, gelb
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Baureihe 12
Liefereinheit   = 1 Stück
Gewicht [kg] m = 3.5 kg
Bild Beschreibung Dateien
Belastbare und verfahrbare Einrichtung zur Prototypenmontage - Art. Nr. EX-01044Gestelle zur Prototypenmontage müssen häufig hohe Lasten tragen.

weiterlesen
Flexibler Schwerlast-Werkstückträger - Art. Nr. EX-01045Mit dem Schwerlast-Werkstückträger werden selbst massive Bauteile sicher bewegt.

weiterlesen
Hoch belastbares Gestell (Baureihe 10) - Art. Nr. EX-01057Dieses Gestell aus der Baureihe 10 des MB Systembaukasten ist hochbelastbar und damit bestens geeignet, um schwere Stücke für den Materialeinsatz bereitzustellen.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041431
eCl@ss 4.1 22041431
eCl@ss 5.0 23250319
eCl@ss 5.1 23250319
eCl@ss 6.0.1 23370201
eCl@ss 7.1 23370590
UNSPSC 7.0 31162701
UNSPSC 9.0 31162701
Zolltarifnummer 87169090


Schwerlastrolle für hohe Belastungen
Die Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer ist eine weitere Ausführung der Schwerlastrollen für hohe Belastungen (siehe auch Neuheiten 09/2004). Wie auch bei den anderen Rollen dieser Serie beträgt die zulässige Belastung 4500 N pro Rolle. Ihre technische Ausstattung ist in allen Punkten entsprechend.
Feststeller an der Nachlaufseite für einfache Betätigung
Im Gegensatz zu der Lenkrolle D125 Doppelfeststeller schwer ist bei der neuen Ausführung N die Betätigung des Feststellers von der Nachlaufseite her möglich. Damit bietet die Kombination von zwei Lenkrollen D125 mit Doppelfeststeller und zwei Rollen mit Doppelfeststeller N die Möglichkeit, eine schwere Konstruktion auf Lenkrollen stets an allen vier Lenkrollen festzustellen, da die Feststeller stets erreichbar sind. So wird die maximale Sicherheit gegen Losrollen oder Verschieben erzielt.
Zur Befestigung der Lenkrolle D125 Doppelfeststeller N schwer an Profilkonstruktionen wird wie für die übrigen Rollen dieser Serie die Verwendung der Rollen-Adapterplatten (Neuheiten 09/2004) empfohlen. Ihre vielfältigen Anschraubmöglichkeiten leiten die Belastungskraft bestmöglich in den Profilrahmen ein. Die entsprechenden Sätze enthalten sämtliche Befestigungselemente zur Verbindung der Rollen und Adapterplatten mit den jeweiligen Profilnuten.
Die angegebene Tragfähigkeit ist ein Maximalwert unter idealen Einsatzbedingungen, bei Schrittgeschwindigkeit (max. 4 km/h) und bei glatter, ebener Fahrbahn.
Bei unebenem Boden sowie bei ungleichmäßiger Gewichtsverteilung errechnet sich die Belastung pro Rolle nach der Formel:
Tragfähigkeit 450 kg/Rolle