• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Behälter-Schwenkarm 8 80-370

Artikel-Nr.: 0.0.663.27
Behälter-Schwenkarm 8 80-370
Behälter-Schwenkarm 8 80-370
Behälter-Schwenkarm 8 80-370
Behälter-Schwenkarm 8 80-370
Besondere Produktmerkmale:
Schwenkarm 8 80-370 mit Höhenverstellung
4 Behälterprofile 8 80x40 315 mm, Al, eloxiert
Profil 8 40x40 leicht 360 mm, Al, eloxiert
8 Befestigungsplatten Behälterprofil 8 80x40
Schrauben und Befestigungselemente
Eigenschaften
Baureihe   = Arbeitsplatzsystem
Baureihe 8
Liefereinheit   = 1 Satz
Gewicht [kg] m = 7.09 kg
Bezeichnung Datum Größe
Montage-Anleitung
03.02.2014 0 MB
Anmelden
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 21100201
eCl@ss 4.1 21100201
eCl@ss 5.0 21100201
eCl@ss 5.1 21100201
eCl@ss 6.0.1 21100290
eCl@ss 7.1 21100290
UNSPSC 7.0 56111905
UNSPSC 9.0 56111905
Zolltarifnummer 84879090


Wer viel mit Schrauben, Muttern und anderen Kleinteilen arbeitet, findet mit dem item Behälterarm die perfekte Ergänzung. An vier Auslegern können Greifschalen und Sichtlagerkisten sicher eingehängt werden. Damit ist der schnelle Wechsel von Arbeitsmaterialien besonders einfach. Und dank unterschiedlich dicker Einhängerippen können Sichtlagerkisten verschiedenster Hersteller verwendet werden.
In der Reibung einstellbare Drehgelenke und die vier neigbare Behälterprofile bringen die Behälter in die gewünschte Greifposition. Der Behälter Doppelschwenkarm 8 80 695 verkraftet eine Zuladung von 25 kg. Mit Hilfe dreier Gelenkachsen läßt sich sowohl der Abstand zum Bediener als auch die winkelige Ausrichtung perfekt einstellen.
Der Behälterarm 8 80-370 ist mit zwei Gelenken noch robuster und für eine Traglast von 40 kg ausgelegt. Die vier Ausleger der Behälteraufnahme können vertikal für verschiedene Kistengrößen angepasst werden.
Durch die Auswahl entsprechender Befestigungsbohrungen können Sie den Entnahmewinkel α auf 0°, 7,5° und 15° einstellen. Damit ist ermüdungsfreies Zugreifen auf die eingehängten Behälter gewährleistet.