• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Multiblock 5 PA, grau

Artikel-Nr.: 0.0.641.58
Multiblock 5 PA, grau
Multiblock 5 PA, grau
Multiblock 5 PA, grau
Multiblock 5 PA, grau
Besondere Produktmerkmale:
Grundkörper und Höhenausgleich, PA-GF
Vierkantmutter DIN 562-M4, St, verzinkt
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 5
Eigenschaft   = grau
Liefereinheit   = 1 Stück
Kraft max. Fmax. = 100 N
Gewicht [g] m = 2 g
Bild Beschreibung Dateien
Beistelltisch hoch - Art. Nr. EX-01006Stabile, hochbelastbare Tischkonstruktion für vielfältige industrielle Anwendungen.

weiterlesen
Schutzzäune und Trennwände - Art. Nr. EX-01043Schutz- und Trennwandsysteme von item lassen sich schnell aufbauen und immer wieder neu kombinieren.

weiterlesen
Leichter MB Arbeitstisch mit einfach höhenverstellbarem Aufsatz - Art. Nr. EX-01076Dieser leichte und einfache MB Arbeitstisch aus Profil 8 40 x 40 eignet sich für sehr unterschiedliche Anwendungen, zum Beispiel als Verpackungs- oder Lagertisch.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041426
eCl@ss 4.1 22041426
eCl@ss 5.0 23250320
eCl@ss 5.1 23250320
eCl@ss 6.0.1 23250320
eCl@ss 7.1 23240190
UNSPSC 7.0 31101508
UNSPSC 9.0 31101508
Zolltarifnummer 39269097


Der Multiblock PA wird an beliebiger Position in die Profilnut eingeschwenkt. Leichte Verkleidungsbleche, Flächenelemente aus Acrylglas, Vollkunststoff oder Verbundmaterial müssen an der entsprechenden Stelle mit einer Bohrung versehen und mit dem Multiblock verschraubt werden.
Multiblöcke PA besitzen zwei Anschlagflächen für Flächenelemente, auf welche zusätzlich ein Höhenausgleich aufgesteckt werden kann. Auf diese Weise stehen verschiedene Abstandsmaße zur Profilkante zur Verfügung, um Flächenelemente unterschiedlicher Dicke bündig anzuschrauben.
Die Befestigung der Flächen erfolgt über Verschrauben mit der im Multiblock eingeschobenen Vierkantmutter. Diese ist innerhalb eines Langloches verschiebbar, was einen großen Toleranzausgleich für die Lage der Bohrungen im Flächenelement bedeutet.
Einschwenken des Multiblocks PA in der Profilnut.
Die Multiblöcke sind in der Nut verschiebbar, um eine Ausrichtung zur Bohrung im Flächenelement durchzuführen.
Variabilität der Anschlagfläche durch zwei unterschiedliche Einbaulagen sowie umsteckbaren Höhenausgleich.
Einbauempfehlung für das Flächenelement und zulässige Belastungskräfte für die Multiblöcke PA.
Die Länge der Befestigungsschraube ist in Abhängigkeit von der Dicke des Flächenelementes und der Verwendung des Höhenausgleichs zu bestimmen.