• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur

Artikel-Nr.: 0.0.655.97
Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur
Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur
Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur
Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur
Besondere Produktmerkmale:
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = Al, eloxiert
Eigenschaft   = natur
Liefereinheit   = Zuschnitt max. 3000 mm
Fläche A = 44.03 cm2
Flächenträgheitsmoment um x-Achse Ix = 27.40 cm4
Flächenträgheitsmoment um y-Achse Iy = 1501.23 cm4
Widerstandsmoment um x-Achse Wx = 16.36 cm3
Widerstandsmoment um y-Achse Wy = 150.123 cm3
Gewicht spez. Länge [kg/m] m = 11.89 kg/m
Zubehör für Schlittenprofil LRF 8 D14 200x28, natur
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Abdeckkappe LRF 8 D14 200x28, schwarz Abdeckkappe LRF 8 D14 200x28, schwarz 0.0.657.00 1 Stück
Dienstleistung Artikel-Nr.: Menge
Sägebearbeitung für große Querschnitte 0.0.265.55 1 Stück
Bezeichnung Datum Größe
Montage-Anleitung
27.03.2014 1 MB
Anmelden
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 35020106
eCl@ss 4.1 35020106
eCl@ss 5.0 35020190
eCl@ss 5.1 35020190
eCl@ss 6.0.1 23360101
eCl@ss 7.1 23360101
UNSPSC 7.0 30102306
UNSPSC 9.0 30102306
Zolltarifnummer 76042990


Das Schlittenprofil LRF 8 bietet zwei Besonderheiten, um den Bau individueller Einheiten zu erleichtern. Die Oberfläche ist plan gefräst und bietet damit viel Platz zur Einbringung anwendungsspezifischer Befestigungen. Montage, Wartung und Wechsel von Applikationen erfolgen in Minutenschnelle. Auf der Unterseite befinden sich neben der Profilnut 8 spezielle Aussparungen für das T-Nutensteinprofil 8, an dem die Schlittensätze LRF 8 befestigt werden. Zur Einstellung der Laufrollen müssen seitlich zwei Gewindebohrungen angebracht werden. Eine Bohrriefe erleichtert die präzise Platzierung. Eine der Spezialnuten für das T-Nutensteinprofil ist breiter als die andere, um darin die spielfreie Einstellung der Laufrollen mit einem Gewindestift zu ermöglichen.Hinweis: Bitte beachten Sie die empfohlenen Anzugsmomente (in der mitgelieferten Montageanleitung).
Notwendige Bearbeitung der Schlittenprofile LRF 8 in individueller Länge. Zur besseren Orientierung dienen die seitlichen Bohrriefen. Die Schlittenprofile erlauben frei geplante Befestigungsbohrungen. Der Einsatz von Positionierhülsen erfolgt bei Bedarf.