• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur

Artikel-Nr.: 0.0.662.40
Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur
Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur
Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur
Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur
Besondere Produktmerkmale:
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = Al, eloxiert
Eigenschaft   = natur
Liefereinheit   = Zuschnitt max. 3000 mm
Gewicht spez. Länge [kg/m] m = 0.54 kg/m
Zubehör für Scharnierlappenprofil V 8 z 18 leicht, natur
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Scharnier Al leicht, Bolzensatz D6 Scharnier Al leicht, Bolzensatz D6 0.0.621.16 1 Satz
Dienstleistung Artikel-Nr.: Menge
Sägebearbeitung für kleine Querschnitte 0.0.026.30 1 Stück
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 35020106
eCl@ss 4.1 35020106
eCl@ss 5.0 35020190
eCl@ss 5.1 35020190
eCl@ss 6.0.1 23360101
eCl@ss 7.1 23360101
UNSPSC 7.0 30102306
UNSPSC 9.0 30102306
Zolltarifnummer 76042100


Bessere Türen durch mehr Freiheitsgrade für das Klemmprofil 8 32x18! Das Klemmprofil (0.0.373.67) ist ideal zum Bau stabiler und leichter Türen, Schutzeinrichtungen und Schiebetüren. Sein besonders schmaler Rahmen hält Flächenelemente mittels Klemmfedern klapperfrei fest.
Zum Bau von massiven Türen dient das Scharnierlappenprofil V 8 z 18. Es verbindet einen Rahmen aus Profilen 8 mit einem Gestell aus Profilen 8. Zur Verteilung der Kräfte und als Klemmschutz kann dieses Scharnier in individueller Länge bestellt werden. Durch passende Bolzen entstehen durchgehende Scharnierbänder, die den Türspalt abdecken. Zum Bau einfacher Türen kann auch das Scharnierlappenprofil V 8 z leicht verwendet werden.
Individuell gebaute Scharniere 8 Al für Klemmprofil 8 32x18 aus Scharnierlappenprofilen V 8 werden mit dem Bolzensatz D6 miteinander verbunden.
Die Scharnierlappenprofile können mit einer Bohrung oder Senkbohrung für die Schraubbefestigung versehen werden. Die richtige Position der Bohrung ist durch eine Anrisskerbe auf der Scharnierrückseite gekennzeichnet.