• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Scharnier 10 Al PP4 leicht

Artikel-Nr.: 0.0.632.86
Scharnier 10 Al PP4 leicht
Scharnier 10 Al PP4 leicht
Scharnier 10 Al PP4 leicht
Scharnier 10 Al PP4 leicht
Besondere Produktmerkmale:
Scharnierlappen, Al, eloxiert, natur
2 Nutensteine 10 St M6, verzinkt
2 Senkschrauben DIN 7991-M6x18, St, verzinkt
Scharnier Al leicht, Bolzensatz D6
Anwendungs- und Montagehinweis
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 10
Liefereinheit   = 1 Satz
Gewicht [g] m = 144 g
Werkzeug Artikel-Nr.: Menge
Schraubendreher mit Quergriff SW4 Schraubendreher mit Quergriff SW4 0.0.406.39 1 Stück
Schraubendrehereinsatz SW4-1/4″ Schraubendrehereinsatz SW4-1/4″ 0.0.650.50 1 Stück
Bezeichnung Datum Größe
Montage-Anleitung
04.09.2012 1 MB
Anmelden
Video Titel / Inhalt Größe Format Download
item Neuheiten MB Systembaukasten Herbst 2011
Das ist neu: ein item Profil ganz ohne Metall.
20 MB MPEG4
Anmelden
item Neuheiten Übersicht Herbst 2011
Die neuen SystemMobile, das Profil KH - ein Profil ganz ohne Metall und neue Produkte aus der Baureihe D30.
35 MB MPEG4
Anmelden


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041403
eCl@ss 4.1 22041403
eCl@ss 5.0 23250304
eCl@ss 5.1 23250304
eCl@ss 6.0.1 23250304
eCl@ss 7.1 23250304
UNSPSC 7.0 31162403
UNSPSC 9.0 31162403
Zolltarifnummer 83021000


Das perfekte Scharnier für die Baureihe 10: Scharniere Al leicht sind variabel, belastbar und vielseitig. Zwei Ausführungen stehen zur Auswahl: Die Ausführung FP4 ist zum Einbau rahmenloser Flächenelemente in einen Profilrahmen der Baureihe 10 vorgesehen, in der Variante PP4 verbinden Sie zwei Profile im Abstand 4 mm zueinander – bereit für schwungvolle Schwenkbewegungen.
Die Scharniere sind stets mit allen benötigten Verbindungselementen zum Profil hin ausgestattet, Sie müssen nur noch auswählen, ob die Tür links oder rechts angeschlagen wird. Durch das Einsetzen des Scharnierbolzens entstehen unterschiedlich tragende Scharniere.
Sie wollen die volle Freiheit in der Scharniergestaltung? Auch dafür gibt es jetzt in der Baureihe 10 eine Lösung:
Mit den einzeln erhältlichen Scharnierlappenprofilen und dem Bolzensatz D6 (Art.-Nr. 0.0.621.16) können individuell gestaltete Scharniere zusammengestellt werden, die den jeweiligen Erfordernissen besonders gut entsprechen.
F = 500 N
Die Scharnierlappenprofile können mit einer Bohrung oder Senkbohrung für die Schraubbefestigung versehen werden. Die richtige Position der Bohrung ist durch eine Anrisskerbe auf der Scharnierrückseite gekennzeichnet.