• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Verstiftungselement 10

Artikel-Nr.: 0.0.624.87
Verstiftungselement 10
Verstiftungselement 10
Verstiftungselement 10
Verstiftungselement 10
Besondere Produktmerkmale:
Grundkörper, St, verzinkt
Gewindestift DIN 914-M4x6, St, verzinkt
Zylinderstift ISO 8735-8m6x16, St, gehärtet
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 10
Liefereinheit   = 1 Stück
Gewicht [g] m = 48.3 g
Video Titel / Inhalt Größe Format Download
item Neuheiten MB Systembaukasten Herbst 2010
item Baureihe 10
19 MB MPEG4
Anmelden


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041424
eCl@ss 4.1 22041424
eCl@ss 5.0 23250311
eCl@ss 5.1 23250311
eCl@ss 6.0.1 23250311
eCl@ss 7.1 23360290
UNSPSC 7.0 31162503
UNSPSC 9.0 31162503
Zolltarifnummer 73269098


So werden die stabilen Profilverbindungen noch belastbarer! Das Verstiftungselement kann zusätzlich zur Unterstützung von Standard-, Universal- und Automatik-Verbindungen eingesetzt werden.
Empfehlung:
Verwenden Sie Verstiftungselemente immer, wenn Schlag- oder Stoßlasten zu erwarten sind.
Das Verstiftungselement wird in die Profilnut eingeschoben und nach Ausführung der Standard-, Universal- oder Automatik-Verbindungen an das seitliche Profilende geschoben und dort fixiert. Für den Zylinderstift wird eine Bohrung ⌀ 7,9 mm durch das Verstiftungselement in das Profil eingebracht.
Die Belastbarkeit der Verbindung gegen Verschieben erhöht sich pro Element auf max. 4.000 N.