• |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Zentral-Verbindungssatz 10, verzinkt

Artikel-Nr.: 0.0.632.74
Zentral-Verbindungssatz 10, verzinkt
Zentral-Verbindungssatz 10, verzinkt
Zentral-Verbindungssatz 10, verzinkt
Zentral-Verbindungssatz 10, verzinkt
Besondere Produktmerkmale:
Spannbolzen, St, verzinkt
Federelement, St, rostfrei
Lager mit Bohrung, St, verzinkt
Gewindestift M12, St, verzinkt
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 10
Eigenschaft   = verzinkt
Liefereinheit   = 1 Satz
Moment M = 22 Nm
Gewicht [g] m = 87 g
Dienstleistung Artikel-Nr.: Menge
Anschlussbearbeitung für Zentral-Verbindung 10 0.0.648.11 1 Stück
Werkzeug Artikel-Nr.: Menge
Stufenbohrer, Zentral-Verbindung 10 Stufenbohrer, Zentral-Verbindung 10 0.0.632.75 1 Stück
Schraubendreher mit Quergriff SW6 Schraubendreher mit Quergriff SW6 0.0.406.38 1 Stück
Video Titel / Inhalt Größe Format Download
item Neuheiten Übersicht Herbst 2011
Die neuen SystemMobile, das Profil KH - ein Profil ganz ohne Metall und neue Produkte aus der Baureihe D30.
35 MB MPEG4
Anmelden
item Neuheiten MB Systembaukasten Herbst 2011
Das ist neu: ein item Profil ganz ohne Metall.
20 MB MPEG4
Anmelden


Bild Beschreibung Dateien
Überdachte Einhausung - Art. Nr. EX-01013Der Rundum-Schutz für Arbeitsbereiche mit bequemen Zugang .

weiterlesen
Aufschiebbare Schutzhaube - Art. Nr. EX-01025Ein optisches Highlight mit praktischen Funktionen.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041424
eCl@ss 4.1 22041424
eCl@ss 5.0 23250311
eCl@ss 5.1 23250311
eCl@ss 6.0.1 23250311
eCl@ss 7.1 23360290
UNSPSC 7.0 31161601
UNSPSC 9.0 31161601
Zolltarifnummer 83024200


Der Zentral-Verbindungssatz 10 verbindet Profile 10 rechtwinklig miteinander und lässt die zueinander gerichteten Nuten komplett frei. Das ist vorteilhaft, wenn die Profilnuten zur Aufnahme eines Flächenelements genutzt werden sollen. Dadurch erübrigt sich eine besondere Bearbeitung des Flächenelementes im Eckbereich: Es kann direkt in die Nuten der Profile geschoben werden.
Erforderliche Bearbeitung des abgehenden Profils zum Einsatz des Zentral-Verbindungssatzes.
Die Bohrung sollte mit dem Stufenbohrer D18,2 (Art.-Nr. 0.0.632.75) erfolgen.